Sagen in Brig

Kulinarische Führung

Datum
Termin nach Absprache
Stockalperhof mit Sternenhimmel

Stockalperhof Brig mit Sternenhimmel

Stockalperhof mit Sternenhimmel

Stockalperhof Brig mit Sternenhimmel

Rätselhafte Lichter der SagenweltRätselhafte Lichter der Sagenwelt

Rätselhafte Lichter der Sagenwelt

Stockalperschloss Brig bei Nacht

Stockalperschloss Brig bei Nacht vom Garten aus

Sagenhafte kulinarische Führung durch Brig mit  Walliser Sagen zum Abendessen. Ein schauriger Rundgang durch die Briger Altstadt mit kulinarischen Etappen. Arme Seelen, kuriose Gestalten und Totenprozessionen.

Ein idealer Teamanlass für Jahrgänger-, Schultreffen und Gruppen, die sich schon lange nicht mehr getroffen haben, da mit jedem Gang die Tischnachbarn wechseln ...

hourglass-half

4 Std.

people-group

12 - 25 Personen

money-bill-1-wave

98.–/P.

utensils

inkl. 3-Gang-Menü

champagne-glasses

exkl. Getränke

cloud-moon

abends zur dunklen Jahreszeit

ear-deaf

Walliserdeutsch

Wie Generationen das Gruseln lernten

Lassen Sie sich vom Wässermann in die mystische und unheimliche Welt der Geister und verlorenen Seelen entführen. Auf ausgewählten Plätzen in der Briger Altstadt mit seinen verwinkelten Gässchen lehrten die Sagenerzähler mit ihren «Bozugschichte» Generationen von Zuhörern das Gruseln.

Für das leibliche Wohl sorgt die Einkehr in 3 verschiedene Restaurants zu Vorspeise, Hauptgang Dessert. Die «Sagenhafte Stadtführung» ist vor allem während den dunkleren Monaten als Abendprogramm ein absolutes Highlight, garantiert jedoch auch das restliche Jahr über für Gänsehaut!

Programm

Ort

Innenstadt von Brig

Essen und Trinken

3-Gang-Menu, Getränke extra

Sprache

Die spannenden Walliser Sagen funktionieren nur in Walliserdeutsch, doch sind die urchigen Wörter auch aus dem Zusammenhang verständlich.

Zufriedene Kunden sind meine beste Werbung

Jedes Jahr sind wir gespannt auf eine neue Tour. Seit 2005 sind wir mit Peter unterwegs.
Mehr...
Kontaktperson
Helene und Gerhard Ruff
Zusatzinfo
Die treuesten Gäste
Sterne
4
Seit 20 Jahren organisieren wir zusammen mit Peter die Whisky-Night im Hochmoor und den Sternguckerabend – auf höchstem Niveau.
Mehr...
Kontaktperson
Carmen und Amadé Kalbermatten
Zusatzinfo
Rest. Moosalp 14 Punkte Gault Millau
Sterne
5
Mit Peter wirds nie langweilig. Er bringt die Themen sehr engagiert und unterhaltsam auf den Punkt.
Mehr...
Kontaktperson
Peter-Lukas Meier
Zusatzinfo
Ehem. Verleger Wanderrevue Schweiz
Sterne
4
Weitere Bewertungen

Gibt es noch offene Fragen?

Häufig gestellte Fragen, die ich schon oft und gerne beantwortet habe

Gehen wir bei jedem Wetter? Ist die Tour zu streng für mich? Pellerine oder Regenschirm? Wie bindet man am besten Wanderschuhe? Diese und alle anderen Fragen zum meinen Angeboten beantworte ich sehr gerne - sie regen mich an, meine Produkte zu verbessern.

Was sind Kultur-Wanderreisen?

Bin ich konditionell genügend drauf für diese Wanderung?

Rucksack packen will gelernt sein. Unerfahrene Bergwanderer haben meistens einen zu schwere Rucksack, da sie unnötiges Material umhertragen. Sie erhalten vor der Tour eine Packliste, mit der sie ihr Tragegewicht reduzieren können.

Darf ich mit den Turnschuhen auf die Trekking-Tour kommen?

Ihre Bergwanderschuhe sollten eingetragen sein, damit sie nicht schon am ersten Tag eine Blase kassieren, mit der sie eine Woche unterwegs sein werden.

Findet der Anlass bei jeder Witterung statt?

Die Anlässe finden bei jeder Witterung statt. An manchen Anlässen wie an der Whisky-Night im Hochmoor wird das Erlebnis bei schlechtem Wetter sogar noch verstärkt. Wir haben in den zwanzig Jahren Erfahrung immer Lösungen und Abkürzungen im zumutbaren Rahmen gefunden. Die Rücktritts-Regeln werden in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe AGB) geregelt.

Wieso mit uns?

Natur und Kultur in einem! Seit 20 Jahren unterwegs werden sie nicht nur sicher geführt ...

Sicher geführt

Als Wanderleiter mit eidg. Fachausweis darf ich zu jeder Jahreszeit Gäste gegen Entgeld auf Wanderungen führen.

Reich an Kultur

Ich versuche lebendig erlebbar zu machen, was ich an Kenntnissen als Kulturführer sowie Buchautor erworben habe.

A bis Z organisiert

Von Verpflegung über Transport, Übernachtung und Timing ist jeder Event auf Wunsch durchorganisiert.